Besuch unserer Clubschwester Jutta Koop in Dakar

Unser Club unterstützt eine Kita für behinderte und nicht behinderte Kinder in Dakar, Senegal. Initiatorin des Projekts ist die Darmstädterin Sigi Bordon mit ihrer Senegalhilfe. Unsere Clubschwester Jutta Koop war nun mit Sigi Bordon im Senegal um sich das Projekt selbst einmal anzuschauen.

Ihr Fazit: Die Kita ist ein großer Erfolg und soll erweitert werden. Sie ist bislang für 15 Kinder ausgelegt, wird aber inzwischen von 30 Kindern regelmäßig besucht. Das freut uns. Ein solches Projekt unterstützen wir gerne.

KITA und Kinderkrippe für behinderte Kinder in Dakar in Senegal