Friendship-Link SI Ellesmere Port & District

Das Foto entstand im Juni 2019, anlässlich des 76. Clubgeburtstags von SI Ellesmere Port & District. Wie wir auch, lieben die englischen Clubschwestern Hands-on-Work. Sie veranstalten Verkäufe, basteln für Basare und verwöhnen ihre Gäste mit gutem Essen und spannenden Events.

Ellesmere Port ist eine industriell geprägte Kleinstadt am südlichen Ufer des Rivers Mersey, nördlich von Chester und südlich von Liverpool. Die Stadt entstand als Hafen des rund 35 Meilen weiter im Inland gelegenen Ellesmere in Shrophire. Bekannt ist der Ort für sein National Waterways Museum. Kein Wunder: Ellesmere Port liegt mitten im englischen Kanalnetzwerk. Von Ellesmere Port aus sollte im 18. Jahrhundert der Ellesmere Canal gebaut werden, was aus wirtschaftlichen Gründen nicht zustande kam. Stattdessen wurde der Shropshire-Union-Canal gebaut, der in Ellesmere Port endet. Unmittelbar an Ellesmere vorbei führt der Manchester Ship Canal, der die Indutriestadt Manchester mit der Irischen See verbindet. In Ellemere, mit rund 55.000 Einwohnern, baut Vauxhaull Motors Autos. Es ist neben Luton die einzige Niederlassung des heute zu PSA gehörenden Konzerns in Groß-Britannien.

 

Der Soroptimist Club Ellesemere Port & District wurde 1943 gegründet und ist einer von 18 Clubs in der SI-Region Cheshire, North Wales & Wirral. SI Ellesmere Port & District engagiert sich für mehrere Projekte, unter anderem für die Hinderton School, in der Kinder mit Autismus beschult werden. SI hat sich dort unter anderem für die Anpflanzung eines Schulwaldes eingesetzt. Der Club unterstützt auch das örtliche Frauenhaus sowie Forum Housing, eine Vereinigung, die sich in der Region um Arbeit und Unterkünfte für junge Menschen kümmert auch Projekte, die im Ausland helfen, wie etwa Mary's Meals, eine Wohltätigkeitsorganisation aus Schottland, die Schulspeisung organisiert.

 

Der SI-Club SI Ellesmere Port & District gehört zur Föderation Great Britain and Ireland, kurz SIGBI. Der Club hat aktuell 22 Mitglieder aus der Stadt und näheren Umgebung. SI Seeheim-Jugenheim ist der fünfte Friendshiplink von SI Ellesmere Port & District. Der Club ist befreundet mit SI Portadown in Nordirland, SI Colombo in Sri Lanka, SI Maseno in Kenya und SI Moreton North in Australien.

 

Die Clubschwestern von SI Ellesmere Port & District initiieren auch interessante Projekte. So stammt etwa der Enwurf der Water-Anstecknadel in der Amtszeit von SI-Weltpräsidentin Mariet Verhoef-Cohen von Clubschwester Hilary Laidler. Der Erlös kam den Projekten der SI-Region Cheshire, North Wales and Wirral Region zugute. Andere Schmuckprojekte halfen bei Aktionen in Nepal.

Das 77. Clubjubiläum von SI Ellesmere Port & District Anfang Juni 2020 fiel in die Coronazeit und wurde deshalb verschoben. In der Krise halfen viele Clubschwestern beim Verteilen von Lebensmitteln. Clubschmitglied Heather Duggan las jeden Tag ein Märchen auf Facebook vor. Mehr über den Club hier:

https://sigbi.org/ellesmere-port-and-district/ oder in der öffentlichen Facebookgruppe:

https://www.facebook.com/groups/1080259948975220/

 

SI Ellesmere Port & District beim Verkauf von selbst hergestellten Osterbastelarbeiten im Bromborough Poole Garden Centre im April 2019 zum Abschluss der Autismuswoche.
SI Ellesmere Port & District beim Verkauf von selbst hergestellten Osterbastelarbeiten im Bromborough Poole Garden Centre im April 2019 zum Abschluss der Autismuswoche.